Herzlich Willkommen!

Entdecke meine neuesten Beiträge


Spanien Teneriffa Canada del Capricho Maike Brixendorf vor Teide
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Außergewöhnlich: Canada del Capricho bis 6a+

Auch DAS ist Klettern auf Teneriffa! Die Canada del Capricho – allein die wechselnde Kulisse bei der Anfahrt ist den Stress der langen Fahrt wert. Von der Küste kommend geht es immer leicht bergauf. Zuerst geht es durch liebliche Waldlandschaften und gerade, wenn man sich daran satt gesehen hat, ändert sich die Landschaft: Man hat…

Spanien Katalonien Coll de Nargo Blick auf den Felsriegel
Kletterei | Klettern in Spanien | Mehrseillängen

Coll de Nargó (Katalonien) – geruhsames Sport- und Mehrseillängenklettern bis 6a+

Schon von weitem sieht man die imposante Felskulisse. Und schon bei der Anfahrt wächst die Vorfreude auf das Klettern in Coll de Nargó mit jedem Meter, den man sich dem beschaulichen Ort nähert. Das Klettern in Coll de Nargó bietet Sportklettern und Mehrseillängen in allen Schwierigkeitsgraden und auch eine große Auswahl an Sportkletterrouten bis 6a+….

Spanien Katalonien Klettern in Sant Llorenç de Montgai Achim Brixendorf am Stand
Kletterei | Klettern in Spanien | Mehrseillängen

Mehrseillängen-Klettern in Sant Llorenç de Montgai – zauberhafte Landschaft inklusive!

Klettern in Sant Llorenç de Montgai verbindet grandiose Ausblicke auf Felsen und Wasser mit gut abgesicherter Mehrseillängenkletterei. Und ein After-Climb-Bier auf der sonnigen Terrasse der Bar ist auch noch drin. Und das Beste ist: Der Ort strahlt etwas Besonderes aus – ich habe mich sofort in die zauberhafte Landschaft verliebt. Klettern in Sant Llorenç de…

Spanien Katalonien Sant Llorenç de Montgai Blick vom Ausstieg
Kletterei | Klettern in Spanien | Mehrseillängen

Frühlingsgefühle im Herbst – 12 gute Gründe für das Klettern in Katalonien (Nordspanien)

Eine eindrucksvolle Felskulisse empfängt uns. Und wir Kletterer haben in Katalonien Glück, denn nicht nur die Landschaft ist bezaubernd, sondern auch das Klettern. Katalonien, das ist Wohlfühlen auf den ersten Blick. Wenn man herumfährt, grüßen einen die Felsen wie liebevolle Onkel und Tanten, die auf einen warten. Und so fühlte es sich sofort vertraut und…

Frankreich-Côte-d'azur-Bandol-Wein
Kletterei | Klettern in Frankreich | Mehrseillängen

Klettern an der Côte d’Azur bis 6a+ – Sportklettern und traumhafte Mehrseillängen

„Kaum ein Klettertourist hat sich bisher dahin verirrt!“ Diese Aussage war für uns Versprechen und Verheißung zugleich. Und wir sollten nicht enttäuscht werden: Klettern an der Côte d’Azur ist eine feine Sache und gerade die Gegend rund um Toulon ist ein fantastischer Gastgeber für kletternde Urlauber. Für Kletterer ist die Côte d’Azur normalerweise mit den…

Österreich Klettern Riesenbergerwand Achim Brixendorf
Kletterei | Klettern in Österreich

Klettern im Ennstal – ein Paradies für Hallenkletterer: die Riesenbergerwand bis 6a+

Die Riesenbergerwand ist das Paradies für Hallenkletterer. Und Hallenkletterinnen. Große, griffige Henkel an leicht überhängenden Wänden warten darauf, von Kletternden erobert zu werden. Dieses Kletterparadies erstreckt sich über drei Sektoren in Laussa im Ennstal: die untere, die mittlere und die obere Riesenbergerwand. Die Namensgebung der Sektoren mag zwar wenig fantasievoll sein, aber das tut dem…

Frankreich Toulon Klettern Destel derniere cartouche Achim nachstieg
Kletterei | Klettern in Frankreich | Mehrseillängen

Mehrseillängen-Klettern in Destel (Toulon) – Herausfordernd: Dernière Cartouche (180m, 6 SL bis 6a+)

Felsen, Felsen, nichts als Felsen. Da weiß man gar nicht, wo man als erstes die Hand anlegen soll. Genug Auswahl gibt es in Destel für Freunde der Mehrseillängen-Kletterei bis 6a+ auf jeden Fall. Die für den heute ausgewählten Sektor namensgebende Dernière Cartouche ist im Führer mit 6c angegeben, aber durch die Kombination mit der Prédator…

Spanien-Teneriffa-Kletter-Callao-Achim-Brixendorf
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Liebe auf den 3. Blick: Calao bis 6a+

Wer wie ich aus Norddeutschland kommt, ist es gewohnt, regelmäßig einen Blick auf die Wetter-App zu werfen. So ließen wir uns auch nicht gleich entmutigen, als wir auf den Balkon unserer Ferienwohnung traten und von Regen begrüßt wurden. Erst einmal in Ruhe frühstücken und dann den Tag planen. Achim, der Wetterfrosch in unserer Seilschaft/Familie, schaute…

Spanien-Teneriffa-Klettern-La-Martela-Zustieg
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Für heiße Tage: La Martela bis 6a+

La Martela ist ein Klettergebiet für die heißen Tage auf Teneriffa, denn es ist dort aufgrund der Höhenlage immer etwas kühler als überall sonst auf der Insel. Auf dem Papier sieht La Martela für Kletterer der gemäßigten Grade ganz charmant aus. Doch steckt der Teufel im Detail, wie ich im Falle von La Martela finde….

Spanien-Teneriffa-Klettern-Las-Barbas-de-San-Pedro-Zustieg
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Verwunschen: Las Barbas de San Pedro bis 6a+

Lovely, das ist das erste Wort, was mit zum Klettern in Las Barbas de San Pedro auf Teneriffa einfällt. Hier fühlte ich mich sogleich an den heimatlichen Ith erinnert. Ok, es sind Pinien und keine Buchen, doch die Felsen liegen wunderbar chillig im Wald und es gibt mal wieder etwas höhere Wände. Der Zustieg ist…

Oesterreich-Plombergstein-Klettern-schoener-Ausblick
Kletterei | Klettern in Österreich | Mehrseillängen

Klettern am Plombergstein – Mehrseillängen mit Blick auf den Wolfgangsee

Klettern von Mehrseillängen am Plombergstein ist eine feine Sache. Bei St. Gilgen im Salzkammergut erwartet dich ein kurzer Zustieg, eine gute Absicherung und eine wunderschöne Aussicht auf den Wolfgangsee. Eine verlockende Kombination, die zum Klettern der leichten Mehrseillängen einlädt. Es ist kein Geheimnis, dass es am Plombergstein schöne Kletterrouten gibt. Ich bin dort einige Mehrseillängen…

Frankreich-Burgung-Comot-Klettern-Maike-Brixendorf
Kletterei | Klettern in Frankreich

Klettern im Burgund – Riesenauswahl: Cormot bei Nolay bis 6a+

Wer zum Klettern ins Burgund nach Nolay fährt, kommt auf dem Weg nach Cormot zunächst an der örtlichen Weinhandlung vorbei und gelangt dann in die historische Altstadt. Wer sich genau umschaut, sieht schon die allgegenwärtigen Klettermöglichkeiten von Cormot. Bei unserem ersten Besuch in Cormot hatten wir einen ausgefüllten Klettertag. Aber die Auswahl an Routen in…

Oesterreich-Karres-Klettern-an-der-Roten-Wand-Achim-sichert_1
Kletterei | Klettern in Österreich

Klettern in der Outdoorregion Imst – Ruhig und zentral: die Rote Wand in Karres bis 6a+

Bereits von Weitem ist die nach Süden ausgerichtete Rote Wand in Karres sichtbar und lädt zum Klettern ein. Der Anblick verheißt Gutes und wir Kletternden werden nicht enttäuscht. Quer durch Karres geht es zum Parkplatz unterhalb der Roten Wand mit seinen über 100 Routen. Einige auf dem Topo vielversprechend aussehende 2-Seillängen sind auch dabei. Als…

Belgien-Rochers-de-Sy-Vignobles-Klettern-Ausblick
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Klettern in Belgien – Bier, gutes Essen und Felsen in lieblicher Landschaft

Wer ein paar Tage Zeit für einen Kletterausflug hat, dem kommt nicht automatisch Belgien als Reiseziel in den Sinn. Klettern in Belgien ist aber möglich. Ob es sinnvoll ist, deswegen dorthin zu fahren, das muss jeder für sich entscheiden. Ich habe es getan und ich werde es auf jeden Fall wieder tun. Und übrigens: dort…

Spanien-Teneriffa-Klettern-Planeta-Zarza-Achim-und-Ambiente
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Klein, aber fein: Planeta Zarza bis 6a+

Planeta Zarza ist ein imposanter Barranco, der schöne Kletterei bietet. Und eigentlich sollte man schon wegen der schönen Sektorennamen Pluton, Meteorito und Jupiter hingehen. Das bezaubernde Ambiente tut sein Übriges. Das Klettergebiet Planeta Zarza ist im spanischen Kletterführer “Escalada en Tenerife” enthalten. Vor einigen Jahren waren wir dort klettern. Es war zwar schön, doch auch…

Griechenland-klettern-katafyki-argolis-mehrseillaenge-maia
Kletterei | Mehrseillängen | weitere Kletterregionen

Mehrseillängen-Klettern in Ermionida, Argolis – Einfach wunderschön: Maia (5 SL, 178 m, 5c)

Das Klettern in Ermionida, dem südlichen Teil der Argolis, ist geprägt durch gut gesicherte Routen im traumhaften Ambiente. Die Maia ist die erste mir bekannte Mehrseillänge in der Region, die in die Rubrik bis max. 6a+ fällt und NICHT trad, also selbstabzusichern ist. Wer die Maia klettern will, der kann mobile Sicherungsmittel getrost zu Hause…

Geniessen-Boeuf-Bourgignon-im-Topf
Genießen | Rezeptideen

Boeuf Bourguignon à la Achim – einfach lecker!

… im Burgund gibt es nicht nur Schnecken. Achims Boeuf Bourguignon ist eine kulinarische Erinnerungsreise in den Burgund und ein wunderbares Winteressen, das wir gerne auch mit Freunden genießen – die Mengen des Rezepts müssen dann angepasst werden. Boeuf Bourguignon – Zutaten für zwei Personen Boeuf Bourguignon – die Zubereitung Wir essen unser Boeuf Bourguignon…

Spanien-Teneriffa-Klettergebiet-Tamadaya-THC
Kletterei | Klettergeschichten

Klettern auf Teneriffa – Der Einstiegsklassiker: TCH (IV+)

Ich liebe es, auf Teneriffa zu klettern und die Route TCH hat eindeutig ihren Anteil daran. Fast jeder Kletterurlaub auf Teneriffa bringt mich am ersten Klettertag nach Tamadaya. Und wenn das der Fall ist, dann versuche ich jedes Mal, die TCH als erste Route zu klettern. Versuche? Ja, denn ich bin nicht die einzige, die…

frankreich-ubrieux-frisson-pour-un-jeune-fille-die-linie-eingezeichnet_1
Kletterei | Klettern in Frankreich | Mehrseillängen

MSL-Klettern in Ubrieux – Nervenkitzel pur: Frisson pour une jeune fille (80m, 3 SL bis 6a+)

Die Felsen von Ubrieux liegen an der Straße, die von Buis-les-Baronnies zum Klettergebiet Baume Rousse führt. Hier geht es immer lebhaft zu, der Parkplatz ist nie leer und die Felsen auch nicht. Doch einen ruhigen Platz gibt es in Ubrieux, eine Linie am rechten Rand – hier findet sich ein kleiner Schatz: die Frisson pour…

Spanien-Teneriffa-El-rio-Klettern-Maike
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Hohe Wände: El Rio bis 6a+

El Rio ist eine lange Schlucht mit einer riesigen Auswahl an gut abgesicherten Routen. Neben Arico gehört El Rio zu den Kletter-Klassikern. Als Teneriffa auf der Landkarte der Kletterer auftauchte, waren es insbesondere diese beiden Gebiete, die dafür verantwortlich waren.  Das Klettergebiet El Rio ist im spanischen Kletterführer „Escalada en Tenerife“ enthalten. El Rio nenne…

panien-Teneriffa-Fantasma-Klettern-Maike-seilt-ab
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Einfach Fantastisch: Fantasma bis 6a+

Fantasma ist ein schönes Gebiet, um mit dem Klettern auf Teneriffa zu beginnen. Wie fast alle Gebiete auf Teneriffa liegt auch Fantasma in einer Schlucht und man kann auf beiden Seiten klettern. Das Klettergebiet Fantastma ist im spanischen Kletterführer „Escalada en Tenerife“ enthalten. Selbst im Winter kann es einem passieren, dass man entweder in der…

Spanien-Teneriffa-Arico-in-der-Schlucht-zum-klettern
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – DER Klassiker: Arico bis 6a+

Das Klettern in Arico hat Teneriffa als Kletterdestination bekannt gemacht. Eigentlich sind es eher zwei Klettergebiete: Arico arriba, wo Kletterer bis 6a+ auf ihre Kosten kommen und Arico abajo, das eher den Hardmovern vorbehalten ist. Das Klettergebiet Arico ist im spanischen Kletterführer „Escalada en Tenerife“ enthalten. Nach meinem ersten Besuch in 2015 habe ich von…

Spanien-Teneriffa-Tamadaya-Barranco-quer
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Größte Auswahl: Tamadaya bis 6a+

Tamadaya ist der ideale Einstieg ins Klettern auf Teneriffa. Viele gut eingerichtete Routen bis max. 6b+ in einer gemütlichen Schlucht. Der Klettergarten mit seiner guten Absicherung ist bekannt und so ist man selten allein am Fels. Das Klettergebiet Tamadaya ist im spanischen Kletterführer „Escalada en Tenerife“ enthalten. Das war vor ein paar Jahren noch anders….

Spanien-Teneriffa-Klettern-in-Fasnia-die-Bienen
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa – Für Ruhesuchende: Fasnia bis 6a+

Fasnia ist ein für das Klettern auf Teneriffa typischer Barranco. Fernab der nächsten Ortschaft steht hier die Einsamkeit im Vordergrund. Das macht das Klettern zu einem angenehmen Erlebnis. Das Klettergebiet Fasnia ist im spanischen Kletterführer „Escalada en Tenerife“ enthalten. Das Angebot umfasst eine ausreichende Anzahl an Sportkletterrouten bis 6a+. Da es sowohl kurze als auch…

Kanada-find-the-Lions-Head
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Klettern am Lion’s Head (Kanada) – spektakuläre Lage am Wasser

30 Grad, warmes Wasser und auch noch Felsen. Wo bekommen wir die Kombination hin? In der Karibik? In Thailand? Wenigstens auf Kalymnos? Nein, in Kanada, Klettern am Lion’s Head, kurz vor dem Polarkreis! Im August 2016 ging es nach Toronto. Achim und ich hatten im Jahr zuvor spannende, dort in der Nähe wohnende Menschen kennen…

Frankreich-Presles-Klettern-Bim-Bam-Boum-Achim-Brixendorf
Kletterei | Klettern in Frankreich | Mehrseillängen

Mehrseillängen-Klettern in Presles – Einsteigerroute im Traditionsgebiet: Bim Bam Boum (5c+)

Klettern in Presles wird geprägt durch seine grandiosen Mehrseillängen, die sehr an den Verdon erinnern. Auch wenn meistens, wie in die Route BIM BAM BOUM, von unten eingestiegen werden kann. Und der Blick schweift beim Klettern in die Weite, denn Klettern in Presles ist Klettern an einem Felsriegel und nicht wie im Verdon in einer…

Oesterreich-Oetztal-Engelswand-Achim-und-Kuehe
Kletterei | Klettern in Österreich

Geruhsames Klettern im Ötztal – Engelswand (Tumpen) bis 6a+

Nach einem kurzen Zustieg locken gut gesicherte Routen mit Schwierigkeitsgraden von 3b bis 8a+. Kletterer bis 6a+ finden eine große Auswahl und können sich beim Klettern an der Engelswand in Tumpen austoben. Die Engelswand in Tumpen ist bereits von der Straße, die sich durch das Ötztal schlängelt, gut zu sehen. Da weiß man bereits bei…

Frankreich-Dentelles-des-Montmirail-Klettern-la-traversee-des-Florets-2
Kletterei | Klettern in Frankreich | Mehrseillängen

MSL-Klettern an den Dentelles de Montmirail – Auf und ab: La Traversée des Florets

Weinberge, lecker Essen und Ausblick auf die Dentelles de Montmirail – dann weiß ich, ich bin in Südfrankreich. Klettern ist angesagt und dieses Mal ist die La Traversée de Florets fällig! Wir haben sie lange genug staunend betrachtet, wir greifen an. In 2009 sind wir in unserem ersten echten Kletterurlaub zufällig an den Dentelles des…

Spanien-Teneriffa-Kletterfuehrer
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Teneriffa bis 6a+ – Sonne, Meer und gutes Essen

Klettern auf Teneriffa, das ist die Verbindung von Erreichbarkeit, gutem Wetter und leckerem Essen mit wunderbarer Kletterei in grandioser Landschaft. Lange Zeit galt Teneriffa als anspruchsvolles Klettergebiet. Inzwischen gibt es aber auch für Kletterurlauber der gemäßigten Grade genügend lohnende Routen. Die Kombination aus ganzjährig angenehmem Klima, tollen Restaurants und Bademöglichkeiten macht Teneriffa zu einem meiner…

Italien-Suedtirol-Klettern-Juval-Maike-Brixendorf
Kletterei | weitere Kletterregionen

Klettern in Südtirol – Idyllisch: Juval bis 6a+

Ich mag es, wenn grandioses Klettern mit einem schönen Ambiente verbunden ist. Beides bietet der Klettergarten Juval im Meraner Land in Südtirol. Und das Sichern ist quasi fast aus dem Auto möglich. Und das parkt direkt vor einer Kaffee-und-Kuchen-Einkehr-Alternative. Was will Kletterer mehr? Juval ist kein Geheimtipp mehr, das ist klar. Hier findet sich sowohl…

Oesterreich-Kaunertal-Keilschrofen-Klettern-Maike-Brixendorf
Kletterei | Klettern in Österreich

Klettern im Kaunertal – der kleine, feine Klettergarten Keilschrofen

Keilschrofen ist genau der richtige Ort zum Klettern im Kaunertal für Kletterer, die ganz in Ruhe die Schwelle zum 5. Franzosengrad  angreifen wollen. Hier finden Kletterer keine gute, sondern eine sehr gute Absicherung vor, wenn sie den steilen, doch gut zu bewältigenden Aufstieg hinter sich gebracht haben. Achims Gips war mittlerweile seit dreieinhalb Wochen ab….

Deutschland-Freden-Strassenschild
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Klettern mit Hindernissen in Freden Nord – mein erstes Projekt: Igelwand, Solex (6a+)

„Da kannst du beim nächsten Mal allein hinfahren“, mit blitzenden Augen schaute ich Achim an, „wer kam eigentlich auf diese blöde Idee, zum Klettern nach Freden Nord zu fahren?“ Achim kennt mich lange genug und wusste, ich erwarte nicht wirklich eine Antwort. „Die leichten Routen beinhalten alle einen Klimmzug zum Einstieg und wenn man den…

Griechenland-Argolis-Nafplio-Klettern-Blick-von-Anatoli
Kletterei | weitere Kletterregionen

Griechische Sonne – Klettern auf der Argolis bis 6a+

Klettern auf der Argolis verbinde ich mit Schildkröten, die den Zustieg kreuzen, leckerem Essen in gemütlicher Atmosphäre und natürlich Sea, Rock and Sun – das waren auch die ausschlaggebenden Gründe, warum wir im November 2019 auf die Argolis gereist sind. Und mittlerweile ein zweites Mal dort gewesen sind. Seitdem ich Achim kenne, schwärmt er mir…

Deutschland-Klettern-Roemerstein-Kessel-Hauptwand
Kletterei | weitere Kletterregionen

Klettern am Römerstein – feiner, kompakter Fels

Das Klettern am Römerstein in der Nähe von Bad Sachsa im Südharz ist eine feine Sache. Kompakter Fels, Routen in allen Himmelsrichtungen und ein kurzer Zustieg machen ihn zu einem attraktiven Kletterziel. Er lockt laut IG Klettern mit 50 bis zu 20 Meter hohen Routen im Schwierigkeitsgrad zwischen 3 und 9-, die sich auf sechs…

Geniessen-sympathische-Weingueter-Eric-Barnel-mit-Klettersachen
Genießen | Sympathische Weingüter

Sympathische Weingüter – Domaine Eric Barnel

Wunderbar unaufgeregt kommt das Weingut Domaine Eric Barnel in der Region Valréas daher und das ist es, was es ausgesprochen sympathisch macht. Der Weißwein ist bei ihnen teurer als der Rotwein. Ein Phänomen, das ich in dieser Region zum ersten Mal beobachtet habe. Und tatsächlich sprach mich der Weißwein stärker an als der Rotwein. Das…

Deutschland-Winterklettern-beste-Kaffee-und-Kuchen-Zeit
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Winterklettern an den Dögeroder Klippen – irgendwas geht immer

Dieses Jahr ist alles anders. Nicht nur unser Kletterurlaub in Südfrankreich musste Klettern in der Pfalz und in Arco weichen, nein, wir lernen auch die norddeutschen Kletterfelsen von einer ganz neuen Seite kennen. Oder besser gesagt, wir lernen ganz neue norddeutsche Kletterfelsen kennen. Gestern waren wir erstmalig zum Klettern an den Dögeroder Klippen am Kahlberg….

Geniessen-Domaine-Philippe-Plantevin-Flasche_1
Genießen | Sympathische Weingüter

Sympathische Weingüter – Domaine Philippe Plantevin

Ein guter Start für meine Reihe der sympathischen Weingüter ist das Weingut der Familie Plantevin in Cairanne – die Domaine Philippe Plantevin. Das Weingut ist ein Familienbetrieb und hat sich dem biologischen Weinbau verschrieben. Sie sitzen in Cairanne, doch haben sie ebenfalls Weinstöcke in Sainte-Cécile-les-Vignes, Visan und Travaillan. Preislich bewegen wir uns im 10-Euro-Segment plus/minus…

Chicken-Tikka-Masala-Knoblauch-und-Ingwer
Genießen | Rezeptideen

Chicken Tikka Masala

Es ist ein echtes Herbstessen, dieses Chicken Tikka Masala, das trotzdem das ganze Jahr über lecker ist. In der Vorbereitung freue ich mich, dass bis auf die Gewürze, alle Zutaten frisch auf dem Markt zu bekommen sind. Nachdem ich einen Artikel über die Geschichte des Chicken Tikka Masala gelesen hatte, wollte ich es selbst ausprobieren….

Weinkaufen-im-Kletterurlaub
Genießen | Sympathische Weingüter

Wein kaufen im Kletterurlaub …

… ist eine feine Sache. Einerseits kommt so ein wenig Urlaub in die Heimat, andererseits ist so ein Glas Wein zum leckeren Essen auf der Terrasse im Kletterurlaub ein Genuss. Die richtige Einkaufsmenge beim Weinkaufen im Kletterurlaub bedarf ein gutes Augenmaß: Oft genug lagerten auf der Hinreise all unsere Reiseutensilien inklusive Kletterkram im Kofferraum und…

Frankreich-Massiv-de-la-clape-klettern-Felsfuss
Kletterei | Klettern in Frankreich

Klettern im Massif de La Clape bis 6a+

Klettern im Massif de la Clape ist in gemäßigten Graden wunderbar möglich und die Gegend lädt durch Meer, Weinberge und lecker Essen zum Verweilen ein. Das erste Mal im Massif de la Clape klettern waren wir nach einem Besuch von Freunden, die in den Pyrenäen wohnen. Eine gute Kombination, die wir später wiederholt haben. Das…

Frankreich-Klettern-Dentelles-de-Montmirail-Chaine-de-clapis
Kletterei | Klettern in Frankreich

Klettern an den Dentelles de Montmirail bis 6a+ – es gibt immer Neues zu entdecken!

Auf mehrere Felsketten verteilt sind die Dentelles de Montmirail teilweise von beiden Seiten bekletterbar. Für das Klettern bis 6a+ finden sich viele schöne Linien. Grundsätzlich sind die Dentelles de Montmirail immer die Anreise wert, es ist optisch eines meiner Lieblingsklettergebiete – ein Felsen mit Magnetcharakter. Der erste Anblick Achim zeigte mir in unserem ersten Kletterurlaub…

Deutschland-Klettern-Sösestausee-Harz-Maike-Brixendorf-Zustieg
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Klettern am Sösestausee (Harz) oder die Schlammschlacht

Am Donnerstag hatte ich das Topo des neu eingerichteten Klettergartens am Sösestausee auf der Seite der IG Klettern Niedersachsen entdeckt. Klettern am Sösestausee – neue Felsen im Norden, das klingt interessant und dazu in gemäßigten Graden ohne zusätzliche mobile Sicherungen – das ist eine Einladung. Und Kletterurlaub ist dieses Jahr eh anders. Freitagmorgen blickten wir…

Deutschland-Klettern-Kanstein-Pfingskante-Querformat
Kletterei | Klettergeschichten | weitere Kletterregionen

Klettern am Kanstein – Wundersame Route: Pfingstkante (5a)

Das Klettern der Pfingstkante am Kanstein ist ein Genuß. Doch seit meinem letzten Besuch weiß ich etwas mehr über die Pfingstkante und ich möchte euch an dieser wundersamen Geschichte teilhaben lassen. Klettern der Pfingstkante ist an Pfingsten obligatorisch Ich bin schon ganz aufgeregt. Morgen ist Pfingsten, da wird richtig was los sein. Endlich werde ich…

Frankreich-Aiguines-Lac-St-Croix
Kletterei | Klettern in Frankreich

Klettern in der Verdonschlucht für Einsteiger – Aiguines bis 6a+

Klettern in der Verdonschlucht – jeder Kletterer hat davon gehört, war bereits vor Ort oder träumt vom Klettern in der Schlucht. Der Blick ist auf abenteuerliche Mehrseillängen, deren Einstieg Abseilen ist, gerichtet. Doch aufgemerkt, auf der linken Verdonseite bietet Aiguines Klettern in mehreren Klettergärten. Aiguines hat nicht den Kletterortcharme von La Palud, jedoch lässt es…

Geniessen-selbstgemachte-Müsliriegel-Nüsse
Genießen | Rezeptideen

Selbst gemachte Müsliriegel – die perfekte Verpflegung am Fels!

… dürfen in keinem Kletterurlaub fehlen. Sie haben zwei große Vorteile: Erstens, du weißt, was enthalten ist und zweitens kannst du die Verpackung frei wählen. Darüber hinaus sind selbst gemachte Müsliriegel richtig lecker. Müsliriegel – ganz einfach selbst gemacht Wenn es an den Fels geht, dann darf ausreichende Verpflegung nicht fehlen. Neben belegten Brötchen finden bei…

Baume-Rousse-Klettern-Überblick
Kletterei | Klettern in Frankreich

Klettern in Baume Rousse bis 6a+ – Traditionsgebiet mit Magnetcharakter

Baume Rousse und Klettern – diese Worte gehören einfach zusammen. Bereits bei der Anfahrt zum Klettergebiet wird der Blick automatisch auf die Felsen mit seinem Amphitheater und die hohen Wänden rechts und links gezogen. Viele Felsen in der Gegend haben so einen Magnetcharakter. Bei einem solchen Bruder-Felsen im Geiste, den Dentelles de Montmirail, haben wir…

Genießen-Spargelsuppe-Teller
Genießen | Rezeptideen

Spargelsuppe

Spargel gehört zum Frühling wie das Grünen der Blätter. Nach langem herumprobieren haben wir endlich das ideale Rezept für eine leckere Spargelsuppe gefunden. Als norddeutsches Kind esse ich meinen Spargel am liebsten mit Kartoffeln, Katenschinken, zerlassener Butter und Petersilie. Und irgendwo hatte ich gehört, für eine Spargelsuppe müssten die Schalen ausgekocht werden. Das gäbe viel…

Spanien-Mallorca-Klettern
Kletterei | Klettern in Spanien

Klettern auf Mallorca bis 6a+ und dann vom Fels an den Strand

Mallorca ist schon lange als sonniges Kletterziel bekannt und hat Höhen und Tiefen mitgemacht. In einem Jahr ist in der deutschsprachigen Inselzeitung zu lesen, Klettern auf Mallorca solle einen Gegenpool zum nicht mehr gewollten Partytourismus am Ballermann bilden. Die Zustiege zu den Kletterfelsen wurden gut ausgeschildert. Etwas später ist im Internet zu lesen, dass Klettergebiete…

Genießen-Tasca-Tisch
Genießen | Sympathische Weingüter

Genießen auf Teneriffa: Tasca Tierras del Sur – Hinsetzen und wohlfühlen

Lecker Essen, gute Weine und die Zeit vergessen – einfach genießen Die Tasca Tierras del Sur in Granadilla auf Teneriffa ist einer der Gründe, warum ich so gerne zum Klettern nach Teneriffa reise. Und ja, mir ist klar, dass die Tasca ein Restaurant und kein Fels ist, doch das kulinarische Genießen ist für mich integraler…

Genießen-Lammkeule-Schmortopf
Genießen | Rezeptideen

Lammkeule à la Achim

… bei unserem Lieblingsschlachter in der Provence nehmen wir hierfür Lammschulter oder -keule. Egal – wir nennen das Rezept Lammkeule provençial. Als Beilage essen wir hier wie dort Kartoffeln. Im Urlaub mit lokalen Zutaten zu kochen ist ein Muss und ein Genuss. Glücklicherweise gibt es den passenden Wein auch gleich um die Ecke … Eine…

Himbeerrolle-Biskuitteig-mit-Kaffee
Genießen | Rezeptideen

Himbeerrolle

Ist schon beste Kaffee-und-Kuchen-Zeit? Die Himbeerrolle ist ein idealer ganzjähriger Begleiter zum Nachmittagskaffee. Ich genieße sie bereits seit Jahren bei meiner Schwiegermutter und heute habe ich mich das erste Mal selbst herangetraut – zu was für Mitteln man in Zeiten von Corona gezwungen wird, um an seinen Lieblingskuchen zu kommen. Sie ist mir gelungen und…

Spanien-Teneriffa-Fantasma-Klettern-Piedra-Beitrag
Kletterei | Klettergeschichten

Klettern auf Teneriffa – Mein Favorit: Piedra bermeja (6a+)

Klettern auf Teneriffa ist großartig und die traumhafte Linie der Piedra bermeja in Fantasma ist für mich die schönste 6a+ der Insel. Vielleicht würde ich sogar soweit gehen, es ist die schönste 6a+, die ich je geklettert bin. Es liegt sicherlich nicht nur daran, dass es die erste Route ist, die ich je projektiert habe….

Lust auf mehr? Überall im Buchhandel oder bei mir:

Felsgeschmack Maike Brixendorf Klettern Buchcover

Lust auf noch mehr?

Folge mir auf Instagram: @brixendorf