Klettern Reisen Genießen Roches St. Julien

Herzlich willkommen auf Brixendorf.de ...

… dem Kletterblog von Maike Brixendorf. Ein Blog rund ums Klettern in gemäßgten Graden, d. h. bis max. 6a+, der zusätzlich ein Auge aufs Reisen und Genießen legt. Du findest hier Geschichten rund ums Klettern. Geschichten am Fels, zum Fels und Drumherum.

Das Klettern steht in diesem Blog im Mittelpunkt. Aus Klettern in der Halle wurde ein Kletterkurs in Franken – fränkische Küchen genießen inklusive. Aus Hamburg kommend war der Kletterkurs in Franken im Nachhinein betrachtet auch unsere erste Kletterreise.

Klettern - Reisen - Genießen

Kletterer erleben viel. Anfangs lernen sie, sich am Fels zu bewegen, sie treffen auf andere Kletterer und lernen Kletterethik kennen. Meine Klettergeschichten spiegeln meine Entwicklung wider und vielleicht – wenn es gut läuft – erinnert sich der eine oder andere erfahrene Kletterer und erfreut sich an meinen Beobachtungen. Der Kletterneuling erfährt, was alles auf ihn zukommen wird.

Reisen ist die grandiose Verknüpfung von Klettern und Urlaub = Kletterurlaub. Und nicht nur beim Klettern erleben wir etwas, auch das Reisen ansich ist ein Erlebnis. Auf dem Weg findet sich manchmal ein neues Kletterziel. Zufälle bestimmen mein Kletterleben. Immer noch erfreue ich mich am Austausch unterwegs und finde mich am Ende woanders wieder als geplant.

Das Klettern und Reisen ist doch alles nichts, wenn das Drumherum nicht passt. Schöne Orte zum Wohnen, leckere Restaurants und der Einsatz von lokalen Zutaten. Meine Kletterurlaubsvorliebe für Südfrankreich hat uns dazu noch einige sympathische Weingüter kennenlernen lassen.

Brixendorf.de

Viel Spaß beim Stöbern auf Brixendorf.de – ich freue mich auf dein Feedback.

Spanien Teneriffa Fantasma Maike Brixendorf Klettern

Klettern auf Teneriffa bis 6a+

Klettern auf Teneriffa verbindet leichte Erreichbarkeit, gutes Wetter und lecker Essen mit wunderbarer Kletterei in grandioser Landschaft. Teneriffa galt lange...

Weiterlesen
Italien Arco Aussicht 4

Arco – die Anreise

In Arco sein, das weiß Kletterer aus eigener Erfahrung oder durch Geschichten anderer, ist eine fluffige Angelegenheit. Bei meinem ersten...

Weiterlesen