Schönste Routen bis 6a+

Schönste Kletterrouten bis 6a+ sind mein Begehr! Als ich mit dem Klettern anfing ging es nur darum, irgendwie hochzukommen. Mittlerweile will ich tolle Linien und schöne Bewegungen.

Wer auf der Suche nach anspruchsvollen schönen Routen ist, der wird schnell fündig. Was ist aber mit Kletterern im gemäßigten Kletterniveau – schönste Kletterrouten bis 6a+? Auch wir Kletterer der gemäßigten Grade wollen grandiose Routen klettern! Einige solcher Linien habe ich bereits gefunden.

Schöne Routen klettern

Der Blick in den Kletterführer zeigt die Anzahl von Routen in gemäßigten Graden. Doch damit ist noch unklar, sind es schöne Routen? Liegen mir die Routen? Wie ist die Bewertung in diesem Klettergebiet? Jeder von uns hat seine Klettervorlieben (und das Gegenteil).

Viele Kletterführer heben aus Sicht der Kletterführerautoren besonders lohnenswerte Routen hervor. Hier finden sich Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Meine Erfahrung ist, dass das meistens passt. Doch auch darüber hinaus finde ich immer wieder tolle Routen. Vermutlich hat das mehrere Gründe und für mich stechen zwei hervor:

Erstens: Die Anzahl mit *** versehener Routen sollte begrenzt sein, ansonsten wird es zu beliebig.

Zweitenes: Kletterbuchautoren sind in der Regel keine Durchschnittskletterer, vielmehr sind sie in höheren Schwierigkeitsgraden unterwegs. Meine Erfahrung ist, dass schwerer kletternde Menschen es nicht mehr einschätzen können, wie sich Routen in gemäßigten Graden für Kletterer anfühlen, die in ihrer Komfortzone oder gar im individuellen Grenzbereich klettern.

Schönste Kletterrouten bis 6a+ - eine Auswahl

Die meisten Kletteranfänger sind nicht wählerisch: es wird einfach alles geklettert, wo ein Seil hängt. Der eigene Vorstieg macht schon wählerischer und mit der Zeit entwickeln sich echte Vorlieben.

Mittlerweile habe ich ein persönliches best-of an schönsten Kletterrouten bis 6a+. Ich habe mich bewusst entschieden, die klassischen Klettergebiete wie beispielsweise Franken, Arco und Finale zu ignorieren, denn es ist klar: dort gibt es genug tolle Routen im gemäßigten Bereich. Doch vielleicht findest du die eine oder andere Idee für ein Kletterurlaubsziel.

Ich freue mich auf DEINE Vorschläge für meine persönliche best-of-Liste!